Moskau  
 
Moskau
Klima
Dubai Reisen günstig
Shopping
Währung
Cape Coral Infos
Einwohner
Nachtleben
Über Orlando Florida
Essen und Trinken
Geschichte
London & England
Flughafen
Wetter
Verkehrsmittel
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Moskau Veranstaltungen

Eine Veranstaltung in Moskau
 

Um einen Aufenthalt in Moskau zu einem ganz besonderen Erlebnis werden zu lassen, bietet die Stadt eine ganze Reihe von Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten. In jeder Saison beispielsweise bietet das Bolschoi Theater auf der "Neuen Bühne" sowie auf der "Historischen Bühne" legendäre Opern wie "La Traviata" oder Tosca" an. Die Beethoven Hall wartet mit Konzerten der 'Jungen Oper' auf. Beim alljährlich stattfindenden Barock-Festival werden italienische, russische und französische Konzerte gegeben. Wer einen Aufenthalt in der Stadt Anfang Januar plant, sollte die russisch-orthodoxen Weihnachten nicht verpassen, die traditionell am 7. Januar in allen Kirchen des kompletten Stadtgebietes Moskaus gefeiert wird.


Beim sogenannten Butterfest, das in Moskau Maslenitsa-Fest heißt und im Frühling gefeiert wird, ist für die Russen eine Art Karnevalsfeier. Neben Volks- und anderen Tänzen, einem Open-Air-Theater und einem Feuerwerk werden bei diesem außergewöhnlichen Fest auch die bekannten Pfannkuchen "Blinis" mit Honig, Kaviar oder Schmand gegessen und Wodka getrunken. Zur Austreibung des Winters wird traditionell eine Vogelscheuche verbrannt. Das Fest dauert eine komplette Woche und ist für den Besucher der Stadt sicher ein außergewöhnliches Erlebnis. Den ersten Mai feiern die Russen nicht nur als Tag der Arbeit sondern auch als Tag des Frühlings auf dem Roten Platz, wo traditionell große und vor allem farbenfrohe Paraden aufgeführt werden.

Im Juni findet alljährlich das international bekannte Filmfestival MIFF in Moskau statt. In unterschiedlichen Kinos der Stadt werden internationale und russische Spiel-, Dokumentar- und Trickfilme gezeigt, wobei der Schwerpunkt hierbei auf internationalen, russischen und zeitgenössischen Filmen bestimmter Regisseure liegt. Neben verschiedenen Messen der unterschiedlichsten Branchen(Schmuckmesse Junwex, Automobile, Design & Decor, Tourismus)sollte man auch das Jazz-Festival im Taganka Theater und den Internationalen Marathon im September, der in Luzhniki entlang der Moskwa startet, durch das Stadtzentrum mit seinen atemberaubenden historischen Vierteln bis hin zum Kreml führt, nicht verpassen. Diese traumhaft schöne Strecke ist als eine der schönsten Marathonstrecken der Welt bekannt. Wer das Jahresende in Moskau verbringt, sollte sich in der Silvesternacht auf dem Roten Platz einfinden. Denn dort feiern die Einheimischen den Jahreswechsel mit Väterchen Frost und seiner zauberhaften Begleiterin Snegurochka. Väterchen Frost gilt in Moskau als Gegenstück zu unserem Weihnachtsmann.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Lenin Mausoleum
Visit Las Vegas
Roter Platz
Basilius Kathedrale
Tipps zu Dubai
Tretjakow Galerie
Bolschoi Theater
 
Sonstiges
Reisen
Urlaub
New York INFOGUIDE
Tourismus
Hotels
Veranstaltungen
Metro